Fotografien von der Ostsee-Region Holsteinischen Schweiz in Wagrien

Die Hügellandschaft der Holsteinischen Schweiz zieht sich quer durch den Osten von Schleswig-Holstein – von der Ostseeküste der Kieler Bucht bis fast an die Ostsee der Lübecker Bucht. Sie beinhaltet auch den „Naturpark Holsteinische Schweiz“.
Da die genaue geografische Lage der Holsteinischen Schweiz nie klar festgelegt wurde, nutze ich für meine Gebietsinterpretation u. a. die Besonderheit der Landschaft – welche an die Schweiz erinnern könnte.
Im 19. Jahrhundert waren bei den wohlhabenden Bürgern Reisen in die Schweiz sehr beliebt. Auch Orte und Regionen in anderen deutschsprachigen Ländern waren aus touristischen Gründen interessiert sich den Namenszusatz „Schweiz“ zu geben.
Aus diesem Grund nannte im Jahre 1885 der Hotelier Janus in Bad Malente sein Hotel „Holsteinische Schweiz“. Später wurde dann die Bahnstation nach dem Hotel genannt und bald darauf die Hügellandschaft in Wagrien.
Im Zentrum der Holsteinischen Schweiz liegen Städte wie Plön, Eutin und Malente. Direkt an der Ostseeküste der Hohwachter Bucht befinden sich z. B. Behrensdorf, Panker und Hohwacht und liegen so mit Ihren Hügeln an der nördlichen Grenze der Holsteinischen Schweiz.

 Wolkenschatten ziehen über eine hügelige Frühlingslandschaft am Ostseeufer der Holsteinischen Schweiz

ARBEITSTITEL: Wolkenschatten ziehen über eine hügelige Frühlingslandschaft am Ostseeufer der Holsteinischen Schweiz

Bilder von Plön.

→ Bildergalerie mit Fotos von Plön.

 Ein Feldweg entlang einer Baumreihe durch blühende Rapsfelder in der Holsteinischen Schweiz

ARBEITSTITEL: Ein Feldweg entlang einer Baumreihe durch blühende Rapsfelder in der Holsteinischen Schweiz

 Blick vom Vogelberg in Lütjenburg auf die St. Michaelis-Kirche und blühende Rapsfelder und Bäume der Holsteinischen Schweiz

ARBEITSTITEL: Blick vom Vogelberg in Lütjenburg auf die St. Michaelis-Kirche und blühende Rapsfelder und Bäume der Holsteinischen Schweiz

 Rapsfelder, Wälder und der Bungsberg in der Holsteinischen Schweiz an einem sonnigen Frühlingstag

ARBEITSTITEL: Rapsfelder, Wälder und der Bungsberg in der Holsteinischen Schweiz an einem sonnigen Frühlingstag

 Der Große Binnensee bei Behrensdorf an einem sonnigen Frühlingstag in der Holsteinischen Schweiz

ARBEITSTITEL: Der Große Binnensee bei Behrensdorf an einem sonnigen Frühlingstag in der Holsteinischen Schweiz

Diese Internetgalerie ist ein Projekt von Mario Reinstadler Fotografie. Alle Abbildungen und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung und Veröffentlichung ist ausschließlich mit schriftlicher Genehmigung gestattet.

Fotografien von Nordsee und Ostsee seit 2004 – www.meeresfoto.de


Mario Reinstadler fotografiert Nordsee und Ostee – Signatur